MEDIENBERICHTE


 

 

 

MEINBEZIRK AT

Vivanova: Kampf gegen Leukämie

Thomas Novacek will mit seinen Verein "Vivanova" Menschen dazu...


Unsere zweite Benefizveranstaltung - Typisierungsaktion

fand am 06.04.2019 im Multiversum Schwechat statt

TOLLER BERICHT VON N1 NIEDERÖSTERREICH TV


Unsere erste Benefizveranstaltung - Typisierungsaktion

fand am 22.08.2018 im Beachclub SandintheCity statt.

 

Einen großen Dank an den Mitarbeitern von unserem Partnerverein "Geben für Leben" die uns bei unserer Benefizveranstaltung so toll unterstützt haben!

278 neue Spender

Danke an alle die gekommen sind um sich als Stammzellenspender registrieren zu lassen, und damit einen Menschen die Chance geben zu LEBEN!

 

 

 

 

Treffen mit Susanne Marosch (Obfrau von unseren Partnerverein Geben für Leben) und Walter Brenner im Stadtheurigen "Harrys Augustin", bei dem wir unseren Partnerverein € 6.000.- für weitere 120 Typisierungen gespendet haben!

www.gebenfuerleben.at

 

 

 

 

 

 

 

Beitrag auf der Homepage vom Verein Geben für Leben:

Der Verein Vivanova wurde 2018 durch die persönliche Betroffenheit eines Mitglieds gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, pro Jahr zwei Benefizveranstaltungen zu organisieren, um Geldspenden für Typisierungen zu sammeln. 

Ihre erste Veranstaltung war bereits ein voller Erfolg. Nachdem Vivanova und Geben für Leben dort großartige 278 Typisierungen durchgeführt haben, wurden auch noch durch die Veranstaltung "Beachfeeling" fantastische € 6.000,- von Vivanova gesammelt. Die Scheckübergabe fand im geselligen Heurigen Harrys Augustin in Wien statt und der Chef des Lokals, Komm.Rat Harald Körschner, sicherte Vivanova jetzt schon zu, sie beim kommenden Weihnachtsmarkt mit einer Spendenaktion zu unterstützen.

Vielen Dank an das gesamte Team von Vivanova für eure wertvolle Unterstützung. Durch eure großzügige Spende können wir 120 weitere Typisierungen bezahlen.

 



Eines der schönsten Lieder um Hoffnung zu geben....................................



 

 

 

Bericht in der Kronen Zeitung vom 19.08.2018

Philipp Wagner



Bericht in der Heute vom 14.08.2018

Am 22. August

14. August 2018 07:00; Akt: 13.08.2018 16:55Print

Benefizveranstaltung für Leukämie-Patienten

Pro Jahr erkranken in Österreich etwa 1.000 Menschen an Leukämie. Doch die Suche nach geeigneten Stammzellenspendern ist schwierig, eine Benefizveranstaltung soll helfen.

Pro Jahr erkranken in Österreich rund 1.000 Menschen an Blutkrebs. (Symbolbild) (Bild: iStock)

Für viele Patienten ist eine Stammzell- oder Knochenmarkstransplantation die einzige Hoffnung, doch die Suche nach geeigneten Spender ist schwer. Die Vereine "Vivanova Leukämiehilfe Wien" und "Geben für Leben" wollen nun die Typisierung von Spendern erleichtern.

"Fehlt an potenziellen Spendern"

"In Österreich gibt es derzeit rund 66.000 registrierte Spender. Die Chancen für einen Blutkrebspatienten einen Spender zu finden, stehen aber zwischen 1: 500.000 bis zu mehreren Millionen", erklärt der Gründer des Vereins "Vivanova" Thomas Novacek. Die Typisierung, das heißt die DNA-Analyse, eines potenziellen Stammenzellenspenders kostet rund 50 Euro.

Der gemeinnützige Verein verfolgt gemeinsam mit dem Verein Verein "Geben für Leben" das Ziel, an Leukämie erkrankten Menschen die höchstmögliche Chance auf Überleben zu geben. "Leider fehlt es in Österreich nicht nur an Spendern, sondern auch an Geld zur DNA- bzw. Gewebe-Typisierung eines potenziellen Stammzellenspenders", so Novacek.

Um das zu ändern, veranstalten die Vereine Benefizveranstaltungen mit dem Ziel, Spendengelder zu sammeln, die dann zur Gänze zur Auswertung und Typisierung von Stammzellen- und Knochenmarkspendern verwendet werden sollen.

Buntes Musik-Programm in "Sand in the City" 

Die erste Benefizveranstaltung findet am 22. August ab 15 Uhr im Wiener Beachclub "Sand in the City" (3., Lothringerstraße 22) statt, die den Vereinen von der Heumarkt Betriebs GmbH für den guten Zweck unentgeltlich zur Verfügung gestellt wird. Der Eintritt ist gegen Spende frei.

Wer will, kann sich vor Ort vom "Artline Tattoo"-Team mit einem kleinen Tattoo verzieren lassen, der Reinerlös wird dem Verein VivaNova gespendet. 

In den Dienst der guten Sache stellten sich auf die Künstler Horst Chmela, die Gruppe Fräulein Kokett, das "Irish Dance Center Vienna" und das "Disco Inferno", die für ordentlich Stimmung sorgen werden. Eröffnet wird das Musikprogramm um 17.30 Uhr mit dem Einzug der "Hoch- und Deutschmeister k.u.k Wiener Regimentskapelle IR4". Die Schirmherrschaft über die Benefizveranstaltung haben die Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (Landstraße) und Paul Stadler (Simmering) übernommen.

Typisieren lassen vor Ort

Im Rahmen der Benefizveranstaltung findet auch eine Typisierungsaktion statt: Die Besucher können sich vor Ort völlig schmerzfrei mittels eines Wangenabstrichs in die weltweite Datenbank als Stammzellenspender aufnehmen lassen. Ein Team des Vereins "Geben für Leben" informiert vor Ort über die Krankenheit und deren Behandlungsmöglichkeiten.



Leukämie-Benefizveranstaltung voller Erfolg 

Über 1.000 Personen sind dem Aufruf der „VIVANOVA Leukämiehilfe Wien“ zur Benefizveranstaltung in die Eventlocation „Sand in the City“ gefolgt. Der Verein wurde von den Kollegen des Finanzamtes 3/6/7/11/15 Schwechat Gerasdorf Thomas Novacek und Christian Mantler mit Unterstützung von Manfred Vaverka (Polizei Schwechat) gegründet, um erkrankte Kollegen bzw. deren Angehörige zu unterstützen. 

 

Staatssekretär MMag. DDr. Hubert FUCHS und Mitglieder des Verein VIVANOVA
Staatssekretär MMag. DDr. Hubert FUCHS und Mitglieder des Verein VIVANOVA

„VIVANOVA Leukämiehilfe Wien“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Geld für die DNA- bzw. Gewebe-Typisierung zu sammeln sowie die Auswahl der für die Therapie notwendigen Stammzellenspender zu erhöhen. Am 22. August konnte mit knapp 300 durchgeführten Typisierungen ein großer Erfolg verbucht werden. Die nächsten Benefiz-Veranstaltungen, inkl. Möglichkeit zur kostenlosen Typisierung, sind bereits in Planung.   

Wer VIVANOVA und die erkrankten Kollegen heute schon unterstützen will, kann das mit einer Spende tun und so weitere Typisierungen finanzieren:

Spendenkonto 

VIVANOVA Leukämie Hilfe Wien 

RLB NOE-WIEN 

IBAN: AT59 3200 0000 1274 9768 

BIC: RLNWATWW